Wartezimmer
Wartezimmer
Behandlungsraum
Behandlungsraum

Behandlung und Kosten

 
Anmeldung

 

Terminvereinbarungen erfolgen nach telefonischer Anmeldung oder persönlich in der Praxis. Um den Ablauf einer Behandlung nicht unterbrechen zu müssen, gehen wir während der Behandlung selten ans Telefon. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter Ihre Nachricht, wir werden Sie sobald wie möglich zurückrufen.

 

 

Behandlung

 

In der Regel beginnt eine Sitzung mit einer Anamnese, bei der es nicht nur um die aktuelle Situation geht, sondern auch um zurückliegende Unfälle, Operationen oder Krankheiten, die Sie vielleicht nicht mit Ihrer derzeitigen Situation in Verbindung bringen. Oft ergeben sich im Gespräch auch die seelischen Ursachen wie Stress im Beruf oder Konflikte im familiären Umfeld, die zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen beitragen.

 

Bei jedem Termin erfolgt eine ausführliche osteopathische Untersuchung, um Ihren persönlichen Behandlungsweg zu finden. Manchmal benötigt man nur eine Behandlung, um Erfolg zu haben. Aber es gibt auch chronische Zustände, die schon sehr lange bestehen und deutlich mehr Aufmerksamkeit benötigen. Dann ist es sinnvoll die Behandlungsabstände größer zu gestalten, um die Informationen der Behandlung integrieren zu können (4-5 Wochen). Akute Probleme kann man in kürzeren Abständen unterstützen. Nach 3-4 Behandlungen sollten Sie eine spürbare Veränderung wahrnehmen können. Eine Behandlung dauert in der Regel 45 Minuten. Es ist von Vorteil hinterher eine Ruhephase zu haben und ausreichend Wasser zu trinken.

 

 

Kosten

 

Da ich durch meine qualifizierte Ausbildung von den Krankenkassen anerkannt werde, lohnt es sich, sich vorab mit ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen, ob und unter welchen Voraussetzungen die Kosten für die Behandlungen ganz oder zumindest teilweise erstattet werden.

Die Osteopathie können Sie auch über eine Zusatzversicherung, der Beihilfe oder eine private Krankenversicherung abrechnen, wenn dies die Erstattung von Heilpraktikerleistungen beinhaltet. In diesem Fall werden wir für Sie eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker erstellen.

Die Leistungen nach Gebührenordnung werden Ihnen mit 85 EUR je Behandlung berechnet. Sollten Sie Privatzahler sein, liegt der Satz bei 80 EUR je Behandlung. Wir arbeiten im Regelfall zu zweit, dabei entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.